Gratis bloggen bei
myblog.de

03.Januar'12

Feierabend

 

Ich hab grade beschlossen,
mir von irgendwelchen doofen Kleinigkeiten nicht mehr
den ganzen Tag vermiesen zu lassen.
Das war mal ein Wort. Mal sehen wie sich das unsetzen lässt. ;P
Ein weiterer anstrengender Arbeitstag ist vorrüber ;P - Yeees!
So erleichternd.

Meine Haare sind übrigens gut angekommen.
Es gab bisher keine Beschwerden!
Da fällt mir echt ein Stein vom Herzen.

Habe mich heute endlich getraut,
einer Person, die mir vor einem Jahr noch seeehr wichtig war..
zu der ich vom einen auf den anderen Tag kein Kontakt mehr hatte,
zu schreiben. Versuchte mich schon seit Wochen
dazu zu bringen.. - mir fehlte der Mut.
Aber heute habe ichs gemacht... *stolz* :D
Mein erster Jahrsvorsatz fängt grade an, sich zu erfüllen.

Jetzt warte ich noch auf meinen Liebsten!
Hoffe er lässt mich nicht mehr zu lange warten.
Ansonsten bin ich schonwieder in meine Bücherwelt verschwunden.
"Fee" von Monika Feth.
Gestern Abend angefangen und nun Trauer ich um die letzten 30 Seiten,
die bedeuten, dass es sich dem Ende neigt. Schade...
Unglaublich trauriges Buch. Ich bin immer wieder erstaunt,
wie diese Frau mich fesselt.

Ich wünsche einen ruhigen Abend und süße Träume :*

3.1.12 19:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
In der Vergangenheit stöbern.